FTP Bildupload

Kundenstimmen

»Wir haben PICSTAR24 schon mehrfach mit der Freistellung von Grafiken beauftragt und sind hochzufrieden mit der Qualität, der Schnelligkeit und dem Preis.«

innogames.de, Kevin Suckert

Produktfotografie Glas

 

Eines der schwierigsten Felder der Produktfotografie ist das Fotografieren von Glas. Deswegen sei als erstes erwähnt, dass Gegenstände aus Glas am besten in einem Studio von einem Profi fotografiert werden sollten. Dieser hat nämlich das nötige Equipement, also Flächenlichter, Lichtboxen, Abschatter und Reflektoren.

 

Fehlt Ihnen das nötige Kleingeld, dann können Sie auch mit ein bisschen Bastelei zu recht guten Ergebnissen kommen.

 

Sie benötigen: Ein Lichtzelt (siehe Tutorium “Softbox selber machen”), weiße Pappe als Hohlkehle, ein Grundlicht und ein Spotlight (z. B. Schreibtischlampen), ein Stativ, zwei Streifen Reflektorfolie und schwarzen Karton

 

Aktuelles aus dem Blog

Transparenter Hintergrund
In der Produktfotografie kommt es häufig vor, das Produkte vor einem transparenten Hintergrund dargestellt werden sollen. Aus diesem Grund...
tatchies shop www.tatchies.com/
Ihr Webshop muss nicht aussehen wie alle anderen. Sogar Marmelade lässt sich in einem extravaganten Layout präsentieren. Zugegeben:...
Biometrisches Passbild
Für amtliche Personaldokumente braucht jeder biometrische Passbilder.  Häufig ist man jedoch mit seinem Bild vom Fotografen...