+49 7141 23 92 612

Kleine Kaufberatung: Die richtige Digitalkamera für Ihre Produktbilder

Bei “Produktfotos machen” denken die meisten an Fotostudios, komplexe Aufbauten und professionelle Kameras. Produktfotos, die unter diesen Umständen entstehen, sind meist sehr hochwertig, aber auch sehr kostspielig. Kleineren Onlineshop-Betreibern, ebay-Power-Sellern und Mittelständischen Betrieben ist dieses Vorgehen aber zu teuer.Für viele Ansprüche reicht es, die Bilder mit einer „normalen“ Kamera zu machen und sie anschließend nachzubearbeiten bzw. nachbearbeiten zu lassen. Aber welche Kamera ist die richtige für Sie?

“Welches Bildformat ist am besten?”

JPG, GIF, PNG, TIFF, oder PSD? Die Antwort: "Kommt drauf an."

Denn tatsächlich hat jedes Bildformat Vor- und Nachteile. Zum einen muss ein Kompromiss zwischen Qualität und Dateigröße getroffen und zum anderen das Zielmedium (z.B. Print, Online oder Archivierung) berücksichtigt werden.
In diesem Artikel gehen wir auf diese Problematik ein und hoffen, dass Ihnen am Ende die Wahl des richtigen Bildformats zukünftig leichter fällt.

Ihre Informationen

Lassen Sie uns wissen, was sie benötigen.